Studie zur Stimmungslage der Gäste: Preis verleidet Gastro-Besuch

Das Bayerische Zentrum für Tourismus hat sich in einer Studie mit der Zukunft des Wirtshauses und der aktuellen Stimmungslage der Gäste beschäftigt. Dafür wurden im Januar 2.024 Frauen und Männer im Alter von 18 bis 74 Jahren repräsentativ befragt.

Bei der Studie ergab sich unter anderem, dass 24 Prozent der Befragten mindestens einmal pro Woche essen gehen. 28 Prozent gehen einmal im Monat, 31 Prozent noch seltener und 16 Prozent nie.

Die Hälfte der Befragten, die nur selten oder nie außer Haus essen, können sich einen Besuch finanziell nicht leisten.

Auf Platz Eins der Top-Kriterien für einen Gastronomie-Abstecher steht mit 73 Prozent das Preis-/Leistungsverhältnis, gefolgt von Gemütlichkeit und Ambiente mit 63 Prozent.

Die südeuropäische Küche ist für 64 Prozent der Befragten die beliebteste. Die deutsche Küche rangiert mit 54 Prozent auf dem zweiten Platz. Und die asiatische Küche findet sich mit 47 Prozent auf Platz Drei.

Pressekontakt

Wenn Sie Fragen zu unseren Beiträgen haben steht Ihnen unser Ansprechpartner gerne zur Verfügung.


Thomas Klaus
Tel.: 04401 / 977947
Mobil: 0162 / 7847919

E-Mail: presse@partyservicebund.de